Menu
MarkisenMarkisen
A+ A A-

Fenstermarkisen

Kühle Räume hinter schönen Fassaden.

Fenstermarkisen verbinden auf besonders attraktive und vielseitige Weise Sonnenschutz mit einer harmonischen und zugleich charakteristischen Fassadengestaltung.

Als außenliegender Sonnenschutz sorgen Hüppe Fenstermarkisen für kühle Wohnräume.


Fallarmmarkise FE1000

Die Spezielle.

Mit ihrer dezenten Konstruktion ist die Hüppe Fallarmmarkise die ideale Lösung für Fassaden und Fenster.

Der Behang wird über zwei Fallarme mit festem Drehpunkt dem Sonnenstand angepaßt und schirmt die Sonne schön weit von der Fassade ab. Läßt aber den Ausblick nach draußen frei.



Technische Eigenschaften
min. Breite 500 mm
max. Breite 4000 mm
Ausfallarm Aluminium stranggepreßt mit innenliegender Edelstahlfeder für optimale Tuchspannung
Ausfallarmlänge 600 / 800 / 1000 / 1250 mm
max. Ausfallwinkel 140°
Antrieb Kurbelaußenbedienung mit Schneckenradgetriebe und abnehmbarer Bedienkurbel
RAL-Standardfarben 9016 verkehrsweiß / 9006 weißaluminium
Sonderfarben alle RAL-Farben
Behangtuch Acrylgewebe, spinndüsengefärbt, dadurch farbecht, scheuer- und reißfest, licht- und wetterbeständig, verrottungsfest
Screengittergewebe aus Glasfaser, verstärkte Kanten seitlich
Zubehör Elektromotor 230 V mit Hirschmannsteckerkupplung
Funkmotor 230 V mit Handsender
Innenbedienung mit Schneckenradgetriebe und Kreuzgelenk. Bedienung über Gelenkkurbel
Witterungsgeführte Steuerungen mit Lichtwertgeber, Windgeber oder Regenfühler
Winkel für Nischenmontage
Winkel für Deckenmontage