Menu
MarkisenMarkisen
A+ A A-

Gastronomie- und Allwettermarkisen

Hüppe-Allwettermarkise

Sonnen- und Regenschutz für alle Fälle.

Ideal auch zur Einrichtung einer "Raucher-Zone" geeignet.

Mit designorientiertem Grundgestell und zwei hochwertigen NOVETTA - Gelenkarmmarkisen bietet sie bis zu 48m² regensichere Überdachung und vielfältig nutzbaren Sonnenschutz (Widerstand gegenüber Wasseransammlung - Leistungsklasse 1).



Durch werksseitig voreingestellte 14° Neigung des Markisentuches kann das Regenwasser problemlos ablaufen ohne die Funktion des Gelenkarmmarkise zu beinflussen.

Die Regenresistenz der Allwettermarkise wird zudem durch speziell imprägniertem Allwetterstoff und ultraschallverschweißte Tuchnähte gewährleistet.

Die Befestigung ist mit Beton-Bodenhülsen oder mit Anschraubplatten möglich. Außerdem sorgt eine mobile Ausführung mit Beton - Beschwerungsplatten für flexible Einsatzmöglichkeiten.

Standardmäßig ist das Grundgestell und die Gelenkarmmarkisen in RAL 9006 (weißaluminium). Ein- und Ausfahren der Markisen erfolgt mit Kurbelantrieb. Optional können die Markisen auch mit einem Elektroantrieb ausgestattet werden, der sich komfortabel und ohne großen Installationsaufwand auch mit einem Funkmotor und Funkbedienung erweitern läßt.


Das Sonnendachgestell

In Kombination mit den Markisen Novetta-Basis, Novetta plus 1 oder Novetta plus 2 (andere Typen auf Anfrage) bietet das Sonnendachgestell an einer oder an beiden Seiten reichhaltigen Raum für schattige Aktivitäten. Passende Regenschutzdächer schützen die Markisen bei jedem Wetter.

Mit einer Beschattungsfläche von bis zu 6,5 x 7,0 Metern oder 5,5 x 8,0 Metern bei Einzelanlagen und von bis zu 13,0 x 7,0 Metern oder 11,0 x 8,0 Metern bei gekuppelten Anlagen je nach Markisentyp ist das Sonnendach der ideale Schattenspender für größte Flächen.